Lodenfrey Menswear: Next Generation
Lodenfrey
Antonia und Leonard von Pfister
Antonia und Leonard von Pfister

Die sechste Generation ist am Zug: Antonia von Pfister und ihr Bruder Leonard leiten seit Kurzem den Münchner Trachten- und Outdoorhersteller Lodenfrey Menswear der Familie Frey.

Antonia von Pfister, die derzeit in Mailand ein Masterstudium in Fashion Management absolviert, verbrachte schon ihr Bachelor-Studium als Werkstudent in Wien. Leonard von Pfister studierte Politologe, arbeitete nach zahlreichen Auslandsaufenthalten u. a. für eine Münchner Kommunikationsberatung.

Über das Engagement im Familienunternehmen sagt er: »Wir sind nun die sechste Generation der Familie Frey und seit März 2019 im Unternehmen. Nach einer Eingewöhnungszeit, in der wir alle Prozesse des Unternehmens kennenlernten und in jeden Bereich reinschnupperten, sind wir nun fester Bestandteil der Unternehmensführung. Hierbei sind unsere Hauptthemen vor allem die strategische Ausrichtung der Marke Lodenfrey für die Zukunft. Uns ist besonders das Thema Nachhaltigkeit wichtig! Aktuell sind wir dabei, die Kommunikation nach außen auszubauen und gestalten Social-Media-Auftritte und Marketing-Maßnahmen.«

Auch auf der Produktseite gibt es Neuigkeiten: Lodenfrey Menswear geht wieder mit einer kleinen Kollektion an Outdoor-Jacken an den Start, das Trachtensegment wird weiter modernisiert.

stats