legero united: Kristin Käpplinger als Chief P...
legero united

Kristin Käpplinger als Chief Product und Sales Officer

Legero United

Kristin Käpplinger verstärkt das Executive Board bei Legero United. Als Chief Product und Sales Officer bildet sie mit Eigentümer und CEO Stefan Stolitzka und Morten Bay Jensen, COO, die Geschäftsführung des Schuhspezialisten.

Kristin Käpplinger ist seit 2017 für Legero United tätig. Die bisherige Executive Vice President der Business Units Superfit und Legero wurde nun zur Chief Product und Sales Officer berufen. Vor ihrer Zeit beim Schuhspezialisten mit Sitz in Feldkirchen bei Graz war sie 14 Jahre für den dänischen Schuhhersteller Ecco tätig, wo sie als Vice President das Design Lab für die Bereiche Damen, Herren, Kinder und Sport verantwortete und zuletzt die Business Unit Ecco Kids aufbaute.

Eigentümer und CEO Stefan Stolitzka kommentiert die Neubesetzung: „Der Klimawandel, die Pandemie, die belastende Kriegssituation in der Ukraine und die damit einhergehende aktuelle Energiekrise sind Parameter, die uns alle betreffen. Aus Verantwortung gegenüber unseren rund 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, unseren Handelskunden und Partnern ist es unsere Verpflichtung, unsere internen Strukturen permanent zu überprüfen, um auf geänderte Marktbedingungen und Kundenbedürfnisse rasch und agil zu reagieren.“ Er ergänzt: „Diese Transformationskompetenz zeichnet unser Unternehmen seit seiner Gründung 1872 aus. Seit 150 Jahren ist es unser Ansporn, Schuhe zu designen, zu entwickeln und zu fertigen, bei denen man sich keine Sorgen machen muss. Schuhe von bester Qualität im Sinne von zeitloser Schönheit, herausragendem Tragekomfort und Nachhaltigkeit. Aber auch im Sinne von zuverlässiger Lieferung zum besten Preis-Leistungsverhältnis. Mit Kristin Käpplingers Berufung in die Geschäftsführung sind wir auch unter den aktuell herausfordernden Marktbedingungen dafür optimal aufgestellt.“

Kristin Käpplinger kommentiert: „Ich freue mich darauf, zusammen mit meinen Kollegen der Geschäftsführung und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die erfolgreiche Entwicklung von Legero United zu gestalten. Wir alle tun das auf Basis der Werte, die unser Unternehmen seit 150 Jahre prägen: der wahrhaftigen Sorge um Mensch und Umwelt. Sie ist unser Wegweiser und manifestiert sich in Allem, was wir tun.“ Den Fokus lege man weiter auf starke Partnerschaften mit dem Fachhandel, so Käpplinger: „Exzellenter Service an Handel und Konsumentinnen wie Konsumenten hat für uns auch weiterhin oberste Priorität. Wir überprüfen aktuell unsere Wertschöpfungskette, um Komplexitäten zu reduzieren, Effizienzen zu erzielen und eine zuverlässige Lieferfähigkeit zu gewährleisten. Zudem treiben wir die datengesteuerte Digitalisierung unserer Design-, Fertigungs- und Lieferprozesse konsequent voran.“

stats