Johannes Ehling wechselt zu Gerry Weber

Johannes Ehling wechselt zu Gerry Weber

Gerry Weber International AG
Johannes Ehling, Chief Digital Officer sowie Chief Sales Officer bei Gerry Weber
Johannes Ehling, Chief Digital Officer sowie Chief Sales Officer bei Gerry Weber

Spätestens mit Anfang September 2018 wird Johannes Ehling bei Gerry Weber die Posten des Chief Digital Officers sowie des Chief Sales Officers übernehmen.

Der erfahrene Modemanager Johannes Ehling wird damit ab Spätsommer 2018 die bestehenden Mitglieder der Gerry Weber International AG, Ralf Weber (CEO) und David Frink (CFO) unterstützen. Unter anderem werden die Vernetzung und Internationalisierung aller stationären und digitalen Vertriebskanäle sowie der Ausbau des E-Commerce-Geschäftes zu seinen Agenden zählen.

»Herr Ehling ist ein sehr erfahrener und profilierter Kenner der Modebranche, der unser Unternehmen bei der Digitalisierung und Internationalisierung voranbringen wird. Beide Bereiche sind elementar für die laufende Transformation der GERRY WEBER Gruppe und werden Schlüsselthemen für die Zukunft des Unternehmens sein«, wie Ralf Weber, CEO des Unternehmens, betont.

Zur Person Johannes Ehling

Das neue Gerry Weber-Vorstandsmitglied arbeitete zuvor als Geschäftsführer bei Ernsting's Family. Bereits im September war bekannt geworden, dass er Ernsting's family, wo er als Chief Crosschannel Officer tätig war, verlassen wird. Davor machte Ehling bei Willy Bogner als Vorstandsmitglied Station, arbeitete als weltweiter Vertriebschef bei Escada-Sport und arbeitete in weiteren wichtigen Managementpositionen bei bekannten Marken, unter anderem bei More & More.
stats