Internetstores: Neuer CEO

Internetstores: Neuer CEO

Signa Sports Group
Christian Bubenheim, CEO von Internetstores
Christian Bubenheim, CEO von Internetstores

Mit Anfang Juni 2018 hat Christian Bubenheim bei dem europäischen Online-Anbieter für Bike- und Outdoor-Produkte Internetstores den Chefsessel übernommen.

Der neue CEO von Internetstores, Christian Bubenheim, soll das Wachstum des Online-Unternehmens der Signa Sports Group vorantreiben. Bubenheim zeichnete als Mitglied des Executive Teams bei der Scout24 AG seit 2015 für den Börsengang des Unternehmens und das AutoScout24 Business mitverantwortlich. Davor war er sechs Jahre bei Amazon in den Bereichen Prime und Consumables tätig. Bubenheim kann langjährige Erfahrung im Sektor Buy & Build (Akquisition und Integration von Online-Unternehmen) vorweisen.

Über das Unternehmen Internetstores


Internetstores ist Teil der Signa Sports-Gruppe und darf sich aufgrund rasanten Wachstums Europas führender Online-Anbieter für Bike- und Outdoor-Produkte nennen. In 13 europäischen Ländern betreibt die Gruppe mehr als 30 Onlineshops: u.a. fahrrad.de, Brügelmann, Bikester, Probikeshop, Campz und Addnature. Radfahrer und Outdoor Fans finden in den Shops mehr als 750 Marken und etwa. 100.000 Produkte. Neben den Onlineshops gehören auch verschiedene Eigenmarken zum Unternehmen Internetstores. An den Standorten Stuttgart, Berlin, Lyon und Stockholm arbeiten aktuell rund 500 Mitarbeiter.
stats