Igedo Company: Zweite Geschäftsführerin

Igedo Company: Zweite Geschäftsführerin

Igedo Company
Ulrike Kähler, zweite Geschäftsführerin der Igedo Company
Ulrike Kähler, zweite Geschäftsführerin der Igedo Company

Seit 1. Jänner 2018 hat die deutsche Igedo Company eine zweite Geschäftsführerin: Ulrike Kähler.

Damit ist Kähler neben Philipp Kronen zweite, im Handelsregister geführte Geschäftsführerin der Igedo Company. Als Prokuristin ist sie seit 2014 Mitglied der Geschäftsleitung.

Mit der Berufung Ulrike Kählers zur zweiten Geschäftsführerin der Igedo Company ist auch eine neue Schwerpunktaufteilung der Verantwortungsbereiche erfolgt: Philipp Kronen wird sich künftig den Bereichen Finanzen, Controlling, Personal und Unternehmensstrategie widmen, während Kähler die Bereiche Messestrategie, Marketing und die Ausrichtung der Düsseldorfer Messeplattformen Gallery und Gallery Shoes übernimmt. Projektleiter Christian Kasch gehört ebenfalls zur Igedo Company-Führungsriege. Er steht seit fast 15 Jahren der CPM Moscow vor.

Zur Person Ulrike Kähler

Als Tochter des Inhabers eines Kindermodengeschäftes, wuchs die neue Geschäftsführerin der Igedo Company bereits mit dem Mode-Business auf. 1985 ließ sich Kähler zur Eventmanagerin ausbilden, in der Protokollabteilung der Messe Düsseldorf. Danach wechselte sie zur Messe Köln, wo sie als Project Director neue Aufgaben bekam. 2006 kehrte Ulrike Kähler nach Düsseldorf zurück, wo sie bei der Igedo Company zunächst als Assistentin der Geschäftsführung startete. 2014 übernahm sie die Gallery als Project Director. 2017 initiierte sie in dieser Position die neue Gallery Shoes.
Ulrike Kähler, zweite Geschäftsführerin der Igedo Company
Igedo Company
Ulrike Kähler, zweite Geschäftsführerin der Igedo Company
stats