Hugo Boss AG: Neuer Finanzvorstand

Hugo Boss AG: Neuer Finanzvorstand

Spätestens zum 1. Jänner 2018 wird Yves Müller als neuer Finanzvorstand der Hugo Boss AG seine Stelle antreten.

Als neuer CFO der Hugo Boss AG verantwortet Yves Müller damit künftig die Bereiche Finanzen, inklusive Investor Relations und Administration. Zuletzt arbeitete der neue Finanzchef von Hugo Boss für die Tchibo GmbH, wo er seit 2006 die Position des CFO innehatte. Dort eingetreten ist er bereits im Jahr 1999. Damals arbeitete er in verschiedenen Positionen im Top-Management. Seine berufliche Laufbahn startete Yves Müller 1994, damals noch als Wirtschaftsprüfer.

Bei Hugo Boss soll er künftig den Vorstandsvorsitzenden Mark Langer entlasten. Lange hatte man bei Hugo Boss nach einem neuen Finanzvorstand gesucht: Nach dem Abgang von Claus-Dietrich Lahrs im Februar 2016 war der CFO vor rund einem Jahr auf den Chefsessel befördert worden, hatte aber vorerst die Verantwortung für die Konzernfinanzen behalten. Seitdem hatte Hugo Boss nach einem Nachfolger gesucht und ist nun bei dem Kaffeespezialisten fündig geworden.
stats