Hallhuber: Angermann neu in der Geschäftsführ...

Hallhuber: Angermann neu in der Geschäftsführung

Hallhuber
Hallhuber F/S 2018
Hallhuber F/S 2018

Rouven Angermann ist zum 22. Jänner 2018 in die Geschäftsführung der Gerry Weber-Tochter Hallhuber berufen worden. Er wird dort den Vertrieb des Modeunternehmens verantworten.

Neben Richard Lohner, Geschäftsführer für den Bereich Finanzen, wird Angermann das operative Geschäft von Hallhuber leiten. Zusätzlich werde er als Executive Vice President der Gerry Weber International AG tätig sein, wie es in einer aktuellen Mitteilung heißt. Retail-Experte Rouven Angermann hatte das Unternehmen seit letzten Sommer als externer Berater unterstützt. Er kann bereits mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Retail-Branche vorweisen. Der neue Geschäftsführer an Bord von Hallhuber wird seine aktive Rolle bei der hachmeister+partner GmbH in Bielefeld Anfang Juni 2018 aufgeben, wird dort jedoch weiterhin als Gesellschafter aktiv sein.

Geschäftsführer für Finanzen ist, wie oben bereits erwähnt, Richard Lohner, der bereits seit 2010 als Geschäftsführer von Hallhuber arbeitet. Für den Bereich Produkt zeichnet Susanne Hallhuber, Creative Director des Unternehmens, verantwortlich. Ihr Team besteht aus 30 Mitarbeitern, mit denen sie gemeinsam bis zu 26 Kollektionen im Jahr entwirft.

»Die Profitabilität von Hallhuber wird durch Nutzung von Synergien mit der Gerry Weber-Gruppe weiterhin verbessert. Dies betrifft unter anderem die Zusammenführung von Zentralfunktionen, der Zusammenarbeit in der Beschaffung sowie der Logistik«, so Ralf Weber, Vorstandsvorsitzender der Gerry Weber International AG über die Neuordnung der Geschäftsführung von Hallhuber.
Rouven Angermann, Geschäftsführer für den Bereich Vertrieb bei Hallhuber
Hallhuber/Gerry Weber International AG
Rouven Angermann, Geschäftsführer für den Bereich Vertrieb bei Hallhuber
stats