Niko Papadopoulos ist neuer Director Sales Wh...Gerry Weber
Gerry Weber

Niko Papadopoulos ist neuer Director Sales Wholesale DACH & Benelux

Gerry Weber

Für den Bereich Vertrieb DACH / Benelux hat die Gerry Weber-Gruppe eine neue Leitung: Niko Papadopoulos ist seit dem 1. November 2021 Kopf des umsatzstärksten Gebietes für die drei Marken Gerry Weber, Taifun und Samoon aus Halle.

Papadopoulos berichtet direkt an Michael Dotterweich, Executive Vice President Wholesale bei Gerry Weber. Er übernimmt den Posten von Guido Assbrock, der sich neuen Herausforderungen widmen möchte, so eine aktuelle Mitteilung des Unternehmens.

»Gemeinsam mit dem Vertriebsteam und unseren Partnern möchte ich die vor uns liegenden Potentiale erarbeiten sowie kreative und erfolgsorientierte Strategien entwickeln. Die Zukunft gehört den nach vorne schauenden Mutigen. Diesen positiven und energiegeladenen Spirit spüre ich bei Gerry Weber«, so Papadopoulos zu seiner neuen Position.

Der 41-Jährige kommt von Comma, wo er seit 2006 verschiedene Positionen im Vertrieb innehatte, zuletzt als Director Sales DACH. In dieser Funktion arbeitete er schwerpunktmäßig an der Umsetzung von Omnichannel in Vertrieb und Produkt.

»Dass wir Niko für diese wichtige Position gewinnen konnten, freut mich sehr«, so Michael Dotterweich. »Mit seiner Expertise und seiner Einstellung ist er die perfekte Persönlichkeit, um unsere Pläne voranzutreiben: Neue Strategien und frische Konzepte für innovative Partnerschaftsmodelle und die Eroberung ehemaliger und neuer Partner werden den Bereich Wholesale bei Gerry Weber zukünftig charakterisieren.«

stats