Gebr. Weis wechselt Vertriebsagentur

Gebr. Weis wechselt Vertriebsagentur

Gebr. Weis
(l.) Andreas Stepina und Oswald Unterberg
(l.) Andreas Stepina und Oswald Unterberg

Mit 2018 übernehmen Andreas Stepina und seine Agentur Topfashion den Vertrieb der Gebr. Weis GmbH von Vorgänger Oswald Unterberg.

Zum Jahreswechsel übernimmt die Agentur Topfashion mit Andreas Stepina (Foto links) den Vertrieb des HAKA-Konfektionärs Gebr. Weis aus Kleinwallstadt (Bayern), der sich insbesondere durch ein extrem starkes Preis-/Leistungsverhältnis auszeichnet. Sowohl Weis Menswear als auch die moderner positionierte Linie White Bros. werden ab der HOT 1 im Showroom in der Salzburger Brandboxx und zuvor schon auf der Panorama in Berlin zu sehen sein.

Im Zuge des Wechsels drücken Brandmanager Peter Thaler und Salesmanager Oliver Mill dem bisherigen Repräsentanten Oswald Unterberg (Foto rechts) ihren Dank für seine hervorragend geleistete Arbeit aus. Handelsagent Unterberg konzentriert sich künftig auf die Vertretung der feinen Akzente-Krawatten und - neu - auf die »unsichtbare« Herrenwäsche aus dem Hause Schaufenberger: hautfarbene Unterhemden - optimal unter weißen Anlasshemden, weil sie nicht durchscheinen.
stats