Karriere

Personelle Verstärkungen bei Création Gross

Katharina Reitmaier, Head of Business Development, und Stefanie Denk, Produktmanagerin, werden künftig den Herrenmodenhersteller Création Gross personell verstärken.

Der HAKA-Konfektionär Création Gross etabliert an seinem Standort Hersbruck erstmals die Position des Head of Business Development, welcher die Geschäftsführung rund um Peter Gross, Ralph Böhm und Thomas Steinhart unterstützt. Besetzt wird diese Schnittstellenfunktion mit Katharina Reitmaier (33, Foto), die zuvor für Hiltl, Liebeskind Berlin und s.Oliver tätig war. Zu den Hauptaufgaben der Volljuristin und Wirtschaftsmediatorin zählen die strategische Entwicklung neuer Geschäftsfelder und Vertriebsmärkte sowie die Optimierung bestehender Sparten.

Neuzugang bei CG-Club of Gents

Das Design der jungen Menswear-Marke CG-Club of Gents wird durch die 27-jährige Stefanie Denk verstärkt. Als eigenverantwortliche Produktmanagerin für die Artikelgruppen Shirt, Jersey, Knitwear, Outerwear sowie Hosen & Denim wird sie die Kompetenz als Total-Look-Anbieter unterstreichen. Denk, die zuvor bei Olymp und bei s.Oliver arbeitete, berichtet direkt an Division Head Florian Wortmann.

Von: Christian Derflinger