Karriere

Marc Cain ohne Konradi

Geschäftsführerin Katja Konradi verlässt Marc Cain mit sofortiger Wirkung.

Katja Konradi war erst seit Oktober 2018 als Geschäftsführerin für Design, Marketing, Produktmanagement und Interior-Design verantwortlich. Nach nicht einmal einem Jahr im Unternehmen wird sie das Label mit sofortiger Wirkung verlassen. „Diese Entscheidung hat grundsätzlich nichts mit der aktuellen Ordersaison zu tun, sondern basiert auf unterschiedlichen Vorstellungen über die Weiterentwicklung von Marc Cain“, erklärt Geschäftsführer Helmut Schlotterer.

In Zukunft wird das bestehende Design-Team wieder mehr in den Vordergrund treten und die Kollektionsentwicklung verantworten. Unterstützung und kreativen Input wird das Team durch eine zukünftige Design-Leitung erhalten. Nach einer passenden Besetzung für diese Position wird noch gesucht.

Die Position des Geschäftsführers Design, Marketing, Produktmanagement und Interior-Design wird nicht nachbesetzt. Stattdessen werden die verschiedenen Ressorts auf die bestehenden Geschäftsführer Helmut Schlotterer (Vorsitzender der Geschäftsführung, Gründer und Inhaber), Frank Rheinboldt (Geschäftsführer Gesamtvertrieb) und Urs Konstantin Rouette (Geschäftsführer technische Entwicklung, Fertigung, Beschaffung und Logistik) verteilt.

Von: Márcia Neves