Karriere

Jessica Peppel-Schulz wird CEO von Condé Nast Deutschland

Condé Nast International überträgt mit 27. März 2019 Jessica Peppel-Schulz die Geschäftsführung für Condé Nast Deutschland.

Jessica Peppel-Schulz war zuletzt fünf Jahre lang CEO der UDG United Digital Group, einer führenden Digitalagentur in Deutschland. Sie beherrscht Team- und Markenführung genauso wie transformative, digitale Geschäftsstrategien. Als sie 2013 CEO von UDG United Digital Group wurde, führte Peppel-Schulz einen Transformationsprozess an, in dem sie elf Spezialagenturen zu einer führenden Marke verband.

»Jessica Peppel-Schulz hat weitreichende Führungserfahrung in verschiedenen Sparten des Mediengeschäfts, in der Entwicklung von Markenstrategien und im digitalen Werbegeschäft – sogar mit vielen unserer Schlüsselkunden und Partner. Sie hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Teams und Unternehmen, die durch Kreativität, Experimentierfreude und Innovation erfolgreich wurden. Deshalb freuen wir uns, Jessica Peppel-Schulz als neue Geschäftsführerin von Condé Nast Deutschland an Bord zu haben,« kommentiert Wolfgang Blau, President Condé Nast International.