Karriere

Gant: Auf Wolfgang Lohe folgt Ralf Meier

Nach 25 Jahren bei Gant verlässt Wolfang Lohe den Betrieb zum 31. März 2019 im gegenseitigen Einvernehmen. Ab 1. April tritt Ralf Meier in seine Fußstapfen als Wholesale Director.

Mit Wirkung vom 1. April stellt die Gant DACH GmbH ihr Wholesale Business neu auf. Wolfgang Lohe verlässt nach rund 25-jähriger Zusammenarbeit mit der Gant-Gruppe, davon zuletzt ein Jahr als Wholesale Director, zum 31. März 2019 das Unternehmen in beiderseitigem Einvernehmen.

»Wir sind Wolfgang Lohe für seine Leistungen für Gant und unser Unternehmen sehr dankbar. Der Erfolg unserer Marke in der DACH-Region und darüber hinaus ist eng mit seinem Namen verbunden. Wolfgang Lohe wird immer Bestandteil der Gant-Familie sein und Gant auch in Zukunft verbunden bleiben«, so Gant DACH-Managing Director Peter Hoever über den Austritt von Lohe aus dem Unternehmen.

Auf Lohe folgt Ralf Meier als neuer Wholesale Director. Die digitalen Herausforderungen im B2B-Business sowie die Verschmelzung der unterschiedlichen Vertriebskanäle sind unter anderem Schwerpunkte seiner zukünftigen Arbeit. Der 44-jährige Meier kommt vom Denim Spezialisten LTB, für den er seit 2009 tätig war, seit 2013 als Deutschland-Chef.

Von: Márcia Neves