Business

CFO von Takko geht

Heute gab die Takko Fashion GmbH bekannt, dass CFO Hannes Rumer dden Textildiskonter in den kommenden Monaten verlassen wird.

Der nunmehr scheidende CFO von Takko, Hannes Rumer, möchte sich demnächst neuen beruflichen Herausforderungen stellen, so heißt es in einer Mitteilung. Seit 2012 arbeitete Rumer als CFO für Takko und übernahm während dieser Zeit beim Transformationsprozess der Firma eine wichtige Funktion. Die Suche nach einem Nachfolger läuft bereits auf Hochtouren.

Hannes Rumer verlässt das Unternehmen nach drei Jahren Tätigkeit mit einer zuversichtlichen Prognose für Takko:

»Michael Strehler hat einen starken strategischen Rahmenplan für die Firma entwickelt, der weitere Wachstumsmöglichkeiten eröffnet und ich verlasse Takko in einer sehr spannenden Phase seiner Entwicklung. Ich wünsche dem gesamten Team sowie dem Unternehmen jeglichen Erfolg in der weiteren zukünftigen Entwicklung.«

Von: Christiane Marie Jördens