Karriere

Airfield: Neue Head of Product

Yvonne Förster-Storck übernimmt ab sofort die Leitung für Produktentwicklung beim heimischen Modelabel Airfield.

Bisher war die Stelle »Leitung Produktentwicklung« auf drei Positionen aufgeteilt, wird nun aber gebündelt. Grund dafür sei laut dem Unternehmen eine Verbesserung des Preislagenaufbaus sowie eine nachhaltigere Produktion.

Die 33-jährige Yvonne Förster-Storck übernimmt alleinig die Stelle des Head of Product. In ihrer neuen Position fungiert sie als Bindeglied zwischen Produktentwicklung, Vertrieb und Beschaffung. Sie berichtet direkt an CEO Walter Moser. Zu den Aufgaben von Förster-Storck zählt ein Gesamtüberblick über alle Prozesse, wobei die strategischen Innovationen, rund um die Produktentwicklung und -optimierung im Fokus stehen. Zudem spielt der strategische Kollektionsaufbau für eine bessere Präsenz am POS eine essentielle Rolle.

Zuletzt war Förster-Storck bei der Gerry Weber International AG als Head of Product Managment im Bereich Outdoor verantwortlich. Zu ihren weiteren beruflichen Stationen zählen die CBR Fashion Group, die Biba GmbH und die René Lezard Mode GmbH.