Comma: Eichberger wird Head of Austria & Ital...

Comma: Eichberger wird Head of Austria & Italy

Rudi Froese/Comma
Marion Eichberger, Head of Comma Austria & Italy
Marion Eichberger, Head of Comma Austria & Italy

Seit April arbeitet Marion Eichberger als Head of Austria & Italy in einer von Comma neu geschaffenen Position und soll so die Expansion vorantreiben.

Mit Eichberger als der neuen Head of Comma Austria & Italy möchte man den internationalen Aufbau der Marke Comma weiter ausbauen und stärken, wie es heißt. Eichberger ist bereits seit zehn Jahren für das Unternehmen tätig, zuletzt als Manager Comma Austria & Italy. In ihrer neuen Funktion als Head of Austria & Italy berichtet sie weiterhin an Martin Stampler, Area Director s.Oliver, Comma sowie Liebeskind Berlin Austria & Italy.

Comma Austria

Eigenen Angaben zufolge, zählt Österreich zu einem der wichtigsten Märkte für Comma. Aktuell gibt es hierzulande 20 Shop-in-Shops, einen Outlet Store sowie 26 Monolabel-Läden, von welchen 15 in Eigenregie und 11 mithilfe von Franchise-Partnern betrieben werden. In diesem Jahr möchte man vor allem in Westösterreich expandieren: In Planung sind Retail-Standorte in Feldkirch und Bregenz sowie zwei neue Shop-in-Shops. Zudem soll der Standort in den City Arkaden Klagenfurt vergrößert werden. Event-Teilnahmen wie der Fashion-Check im Schlosshotel Velden am Wörthersee im Juli sowie die Teilnahme am Fashion Entreé in der Wiener Staatsoper stehen 2016 ebenfalls auf der Agenda von Comma.
Marion Eichberger, Head of Comma Austria & Italy
Rudi Froese/Comma
Marion Eichberger, Head of Comma Austria & Italy
stats