Andreas Baumgärtner wechselt zu Bogner

Andreas Baumgärtner wechselt zu Bogner

Bogner
Andreas Baumgärtner, Vorstand für Design, Marketing, Produkt und Lizenzen bei Bogner
Andreas Baumgärtner, Vorstand für Design, Marketing, Produkt und Lizenzen bei Bogner

Andreas Baumgärtner, bis Ende September noch Design-Vorstand bei Marc O'Polo, wechselt nun in den Vorstand von Bogner.

Wie es von der Seite des neuen Arbeitgebers, der Willy Bogner GmbH & Co. KGaA heißt, sei die Bestellung Baumgärtners ein wesentlicher Schritt in Sachen strategischer Neuausrichtung :  

»Mit Blick auf die im Oktober des Jahres vorgestellte Fünfjahresstrategie und dem damit verbundenen Ziel, im internationalen Sport-Fashion-Markt die Spitzenposition einzunehmen, stellt diese Neubesetzung eine strategische Weichenstellung dar«, ist Bogner-Vorstandschef Alexander Wirth überzeugt.

Mit Andreas Baumgärtner als Verantwortlichen für Design, Marketing, Produktion und Lizenzen ist der neue Bogner-Vorstand nun komplettiert. Ihm zur Seite stehen, neben dem Vorsitzenden Alexander Wirth, Jon Jarlgaard als COO, Christian Ender als Vertriebsverantwortlicher (CSO) und Juliane Vögl als Finanzchefin (CFO).

Zur Person Andreas Baumgärtner

Der 52-jährige Modeexperte hat bereits mehr als 30 Jahre Erfahrung im Premium-Fashion-Bereich. Neben elf Jahren bei Hugo Boss war er die letzten 16 Jahre für Marc O'Polo tätig, 13 davon als Vorstand für die Bereiche Design, Produktion, Marketing sowie Lizenzen. Bernd Keller, COO bei Marc O'Polo, hat nun dort Baumgärtners ehemalige Vorstandsbereiche Design, Produktion, Marketing & Lizenzen Anfang Oktober 2016 übernommen.    
stats