Brigitte Winkler in elf Statements: »Mode bed...
Brigitte Winkler in elf Statements

»Mode bedeutet ein Kulturgut sichtbar zu erleben«

Andreas Kolarik

Zu unserem 75-Jahr-Jubiläum bitten wir 75 Persönlichkeiten aus der Mode-Community vor den Vorhang. Die gebürtige Kärntner Autorin Brigitte R. Winkler ist eine der bekanntesten österreichischen Modejournalistinnen.

Mode bedeutet für mich … ein Kulturgut sichtbar zu erleben. 

An der Modebranche fasziniert mich … dass es Kreative gibt, die erkennen, was die Frau/was der Mann morgen tragen will.

In meinem Job braucht man … offene Augen, eine offene Seele und ein offenes Herz.

Am stärksten bemühe ich mich in meinem Unternehmen um … Erkenntnisse!

In den letzten beiden Jahren habe ich gelernt, … dass der Mensch sich sehr schnell ändern kann.

Die größte Herausforderung für die Branche ist derzeit … die richtigen Worte zu finden.

Am einfachsten ließe sich ändern … was einfach zu ändern ist, bringt vermutlich keine wichtige Veränderung.

Wenn ich mich über Mode informieren will, … fahre ich nach Paris, Mailand, New York und London.

Die Marken, die mich am meisten inspirieren, … sind jene, die wissen, was die Frau/was der Mann morgen anziehen will.

Durch die Pandemie ist die Mode/der Modekonsum ... sehr ins Digitale gewechselt.

Ich kaufe Mode am liebsten … von Marken, die Wert darauf legen, dass es den Menschen und den Tieren, die sie produzieren, gut geht.

stats