Young Scientist Award: Lenzing prämiert Forsc...
Young Scientist Award

Lenzing prämiert Forschungsprojekte für faire und nachhaltige Mode

picturedesk.com

Der neu ins Leben gerufene Wettbewerb richtet sich an Bachelor- und Masterstudierende, die sich mit innovativen Lösungen für ökologische Herausforderungen in der Textilindustrie beschäftigen.

Mit ihrem »Young Scientist Award« möchte die Lenzing Gruppe 2022 erstmals junge Forscher:innen für exzellente Forschungsarbeiten aus dem Faser- und Textilbereich auszeichnen. Der Faserkongress Dornbirn (GFC Dornbirn) dient dabei als Bühne für den neu geschaffenen Forschungswettbewerb. Bachelor- und Masterstudierende können ihre wissenschaftlichen Arbeiten in den Kategorien Fashion und Kreislaufwirtschaft, Textilrecycling sowie innovative Nutzung biobasierter Fasern einreichen. Die Projekte werden von einer Fachjury bestehend aus Karla Magruder (Founder Acceleration Circularity), Friedericke von Wedel-Parlow (Beneficial Design Institute Berlin) und Dieter Eichinger (Head of Standardization and Innovation, Secretary-General of BISFA) bewertet. Das Gewinnerprojekt wird mit einem Preisgeld von 5.000 € prämiert.

Das Ziel sei es, so Lenzing in einer aktuellen Pressemitteilung, Studierende zu fördern und eine Plattform zur Vernetzung mit der Textil- und Faserindustrie zu schaffen. »Lenzing ist seit Jahrzehnten ein Innovationsführer bei nachhaltig erzeugten Fasern und Geweben und bestens aufgestellt, um einen echten Unterschied zu machen und eine bessere Zukunft zu gestalten. Für uns ist es nicht nur eine Herzensangelegenheit, Forschung und Entwicklung stetig voranzutreiben und junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei ihren Vorhaben zu unterstützen. Wir sind überzeugt, dass Innovation und technologischer Fortschritt erfolgskritisch sind, um die drängenden ökologischen Herausforderungen bewältigen zu können«, kommentiert Robert van de Kerkhof, Mitglied des Vorstandes der Lenzing Gruppe und Präsident des Österreichischen Faser-Instituts.

Bewerber:innen für den Young Scientist Award haben bis 15. Juni 2022 die Möglichkeit, ihre Arbeiten (Abschlussarbeiten, Paper, etc.) in englischer Sprache, unter der E-Mail-Adresse YSA2022@lenzing.com einzureichen.

stats