Wortmann-Gruppe: Neue Premium-Linie heißt »Ne...
Wortmann-Gruppe

Neue Premium-Linie heißt »Newd.Tamaris«

Tamaris

Klare Zielgruppenfokussierung, selektive Vertriebsstrategie und eine Kollektion mit minimalistischer Ästhetik – so beschreibt das Label der Detmolder Wortmann-Gruppe die neue Premium-Kollektion »Newd.Tamaris«, die sich vorrangig an den Fashion-Retail richtet.

Dass Tamaris eine neue Premium-Linie lanciert, ist bereits bekannt. Nun hat die Wortmann-Gruppe weitere Details zur Kollektion verraten: Unter dem Namen »Newd.Tamaris« werde man puristische Styles mit »maximalen Ansprüchen an Qualität und Materialien« präsentieren. Der Name hat dabei zahlreiche Bedeutungsebenen: »Newd ist mehr als nur eine Ableitung des englischen Begriffes ‚renewed‘. Mehr als die Zusammenführung der Worte ‚new dimension‘. Newd ist die Lautschrift des Purismus: Eine Premium-Kollektion mit minimalistischer Formensprache. Hochwertig und zugleich hochmodisch. Selbstbewusst, aber frei von Allüren«, so eine aktuelle Pressemittelung.

Mit dem Launch der neuen Linie geht auch eine neue, selektive Vertriebsstruktur samt exklusiv ausgewählter Verkaufspunkte einher. Man setze bewusst auf die Platzierung im wertigen Fashion-Retail, so die Gruppe. Jens Beining, CEO der Wortmann Gruppe, betrachtet das »Trading-up« als einen weiteren, wichtigen Schritt der langfristigen Tamaris-Strategie: »Die Liebe zu Schuhen sowie das große Vertrauen in unsere Marke haben uns bestärkt, diese neue Kollektion ins Leben zu rufen. Denn: Mehr als je zuvor müssen sich Marken stetig neuen Anforderungen anpassen. Es gilt, sich der Vielfalt der Kundinnen bewusst zu sein, zu wissen, was sie möchten und wo sie shoppen. Selektivität sichert zukünftigen Erfolg. Das Premium-Segment zu besetzen und die Marke auf ein neues Level zu heben, ist keine leichte Aufgabe, aber eine, die wir mit Leidenschaft annehmen.«

stats