Weekday: Agentur Ben And ist Vertriebspartner...
Weekday

Agentur Ben And ist Vertriebspartner für DACH-Region

Weekday

Die H&M-Tochter Weekday setzt künftig auf stationäre Handelspartner.

Neue Vertriebsstrategie bei Weekday: Die schwedische Fashion-Brand wagt den Schritt in den stationären Wholesale. Exklusiver Vertriebspartner für die DACH-Region ist die Agentur Ben And mit Showrooms in München und Düsseldorf.

Kim Holm, Managing Director Weekday, erläutert: »Weekday begann als ein kleines Stockholmer Geschäft mit großer Passion für Denim. Heute sind wir eine globale Marke, aber es ist immer in unserer DNA, Kreativität auf lokaler Ebene zu feiern. Durch unsere Zusammenarbeit mit Ben And kuratieren wir unsere Präsenz in Deutschland, Österreich und der Schweiz über unabhängige Stores. Bisher haben wir uns im Wholesale auf digitale Plattformen wie Asos und Zalando konzentriert. Dieses Mal kehren wir zu unseren Wurzeln zurück und konzentrieren uns auf lokale Einzelhändler.« Der Launch werde mit ausgewählten Key-Partnern erfolgen. Fokussieren wolle man sich auf die Produktgruppe Denim, so das Unternehmen. Das Interesse seitens des Handels sei groß, bestätigt Ben Botas, Inhaber der Ben And GmbH. Die Kollektion kann ab März in München und Düsseldorf geordert werden. Die Auslieferung erfolgt im August/September.

Über Weekday

Weekday wurde 2002 gegründet und ist seit 2008 Teil der H&M Group. Die Marke bedient knapp 100 Märkte und hat Filialen in 16 Ländern.

stats