Vivienne Westwood erhält Europäischen Kulturp...

Vivienne Westwood erhält Europäischen Kulturpreis für ihr Lebenswerk

Picturedesk
Dame Vivienne Westwood
Dame Vivienne Westwood

Die britische Modeschöpferin Vivienne Westwood wird am 20. Oktober 2019 in der Wiener Staatsoper mit dem Europäischen Kulturpreis für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.

Der Europäischen Kulturpreis würdigt Vivienne Westwoods Engagement für Menschenrechte, Umwelt und Soziales sowie ihren Einfluss auf Design und Kultur. »Kaum eine Frau in der Modewelt nutzt ihr Tun so sehr als Transportmittel für Botschaften wie Vivienne Westwood«, sagte Annett Reeder, Geschäftsführerin des Europäischen Kulturforums und Initiatorin der Gala. »Nachhaltigkeit gehöre für sie zu den Grundtugenden, die in allen Bereichen des Lebens Beachtung finden sollte - erst recht, wenn es um den Verzicht auf Wegwerf-Kleidung und die Beachtung von fairen Produktionsbedingungen geht. Dabei sollten wir nicht vergessen, was für eine kreative und trendsetzende Designerin sie ist.«

Den Preis wird Vivienne Westwood am 20. Oktober 2019 in der Wiener Staatsoper im Rahmen der Europäischen Kulturpreisgala persönlich entgegennehmen.

Zum Hintergrund des Europäischen Kulturpreises

Der Europäische Kulturpreis ist einer der bedeutendsten Kulturawards in und für Europa und in seiner Art einzigartig. Mit diesem Award werden Persönlichkeiten, Initiativen, Künstler, Politiker und Institutionen für ihre herausragenden Verdienste und Leistungen um und für Europa und die Menschen Europas geehrt.

Preisträger der letzten Jahre waren unter anderem Fürst Albert II. von Monaco gemeinsam mit der Deutschen Meeresstiftung, Rockstar Peter Maffay, Sängerin Nana Mouskouri, Schauspieler Daniel Brühl, Opernsänger Piotr Beczała, der Maler Gerhard Richter und das Jugendorchester der Europäischen Union.

Tickets und Informationen gibt es unter www.europaeischer-kulturpreis.de.
stats