Universität für angewandte Kunst lädt zur Sho...

Universität für angewandte Kunst lädt zur Show Angewandte 16

Die Modeklasse der Universität für angewandte Kunst Wien lädt zur Show Angewandte 16.

Galerie: Fotostrecke zur Show Angewandte 16

Auch dieses Jahr präsentieren Absolventen und Studierende der Modeklasse ihre neuesten Kollektionen.
Erstmals wird es zwei Shows geben, um noch mehr Interessierten die Möglichkeit zu bieten, die Modenschau der vielversprechenden Talente zu sehen.

Ein weiteres Highlight ist die Fotostrecke vorab zur Show. Die aktuelle Fotostrecke wurde gemeinsam mit der Abteilung für angewandte Fotografie und dem Studio Koslik umgesetzt. Das Looshaus am Michaelerplatz sowie Otto Wagners Postsparkasse dienten als Schauplatz für das Shooting.

Was? Wann? Wo?

Die Show Angewandte 16 findet am Donnerstag, 9. Juni 2016 um 18:30 Uhr und um 20:30 Uhr in der Kunsthalle Wien, Museumsquartier statt.
Karten für die Show sind sowohl online, als auch in allen Oeticket-Vorverkaufsstellen für 25 Euro erhältlich. Der Preis an der Abendkasse beträgt 32 Euro.  

Über die Modeklasse der Universität für angewandte Kunst Wien

Die Universität ist die einzige Modeausbildungsstätte Österreichs mit universitärem Abschluss. Seit Oktober 2014 wird die Modeklasse vom renommierten internationalen Designer Hussein Chalayan geleitet. Bereits zum zweiten Mal findet die Show Angewandte unter seiner Führung statt.

Besonders stolz ist die Universität, dass Absolventen oftmals eigene Labels gründen, wie u.a. Bradaric Ohmae, Bless, Dmmjk, GON, Petar Petrov, Ute Ploier oder Wendy&Jim. Auch leitende Funktionen in der Modebranche oder bei renommierten Modehäusern wie Balenciaga, Jil Sander, Lanvin, Prada, Maison Martin Margiela oder Louis Vuitton wurden von Absolventen der Universität für angewandte Kunst Wien bereits angenommen.
stats