Tracht: 202 Brands bei den Trachten Order Tag...
Spieth & Wenksy

Von 25. bis 27. Februar zeigt Österreichs größte Orderplattform die neuesten Trachtentrends für Herbst/Winter 2022/23.

Nach der Premiere im Sommer vereinen die Trachten Order Tage der Brandboxx bereits zum zweiten Mal die Branche in Salzburg. Die Öffnungsschritte machen den Herstellern aus dem gesamten Alpenraum, die ab Freitag, den 25. Februar ausstellen, Hoffnung auf ein positives Ordergeschäft. Die Zahlen vorab können sich sehen lassen: 202 Marken werden vertreten sein, mit 84 Ausstellern ist die Messefläche der Trachten Order Tage komplett vermietet, dazu kommen 32 Fixmieter der Brandboxx Salzburg - und die stetig wachsende Zahl der Unternehmen, die sich zwischen Brandboxx und Gusswerk präsentieren. Messeleiterin Katharina Krassnitzer wertet den regen Zulauf als Zeichen für die Rückkehr zur Normalität: »Wir haben 1.700 Quadratmeter Nettofläche auf der freien Fläche belegt und zusätzlich 3.000 Quadratmeter in den Showrooms der Trachtenmieter. Wir gehen davon aus, dass dieses Angebot den gesamten Trachtenfachhandel, auch wieder vermehrt aus Deutschland, zum Kommen bewegt.« Krassnitzer weiter: »Schon beim HOT1-Tracht & Mode Order Start war Optimismus zu erkennen, seit der Bekanntgabe weiterer Öffnungsschritte und vor allem der Rückkehr der Feste und Feiern herrscht Hochbetrieb.«


Und Krassnitzer kann auch mit einer Neuerung aufwarten: Ab Freitag wird die Messe digital begleitet und via  Instagram-Account @brandboxx_salzburg mit dem Fachpublikum geteilt. Darüberhinaus konnte Trachten-Influencer und Modefotograf Oliver Rauh als Creative Mind hinter dem Trendshooting der Trachten Order Tage gewonnen werden. Geshootet wird am 24. 02., ab dem 25. 02. laufen die Bilder via Social Media und Presse, um einen Eindruck des Messegeschehens zu vermitteln.

 

stats