Tiger of Sweden Jeans setzt auf Vintage Punk

Tiger of Sweden Jeans setzt auf Vintage Punk

Die Premiummarke Tiger of Sweden aus Stockholm führt mit »Tiger of Sweden Jeans« ein jüngeres, kantigeres Label im Portfolio, welches sich einem derben Vintage Look verschrieben hat.

Galerie: Tiger of Sweden Jeans H/W 2014

Bei Tiger of Sweden Jeans stehen der Einsatz von Leder in unterschiedlicher Ausprägung, beschichtete Baumwolle und das Gefühl, dass die Kleidung eine raue Hülle darstellt, im Vordergrund. Unter dieser Oberfläche soll sich jedoch stets etwas Gemütliches verbergen – also Styles, die gleichzeitig attraktiv, modern und bequem sind.

Das aktuelle Tiger of Sweden Jeans Kollektionsmotto »Lost Industry« erklärt die schwedische Marketingabteilung so: »Wir befinden uns an einem Punkt, an dem sich die Branche wandelt und Liebhaber des Rauen und Derben einen gewissen Hang zur Nostalgie erkennen lassen. Verlassene Schiffswerften, alte Fabriken und verfallende Betonkonstruktionen bieten demnach auch die Kulisse für die neue Kollektion von Tiger of Sweden Jeans. Die glatten Flächen und das polierte Äußere der letzten Jahre wirken zu oberflächlich. Stattdessen wird die harte und schmutzige Welt bevorzugt: das Heruntergekommene und Lebensnahe mit einem Hauch von Punk. Für die Herbst/Wintersaison 2014 wird den Looks also etwas Patina verliehen.«
stats