Neuer Flagship Store in ZürichSwarovski
German Larkin / Swarovski

Auf drei Etagen lädt der neue Flagship Store auf der Züricher Bahnhofstrasse dazu ein, die Swarovski-Welt zu erkunden.

Seit Jahresbeginn hat Swarovski 27 »Instant Wonder«-Filialen auf der ganzen Welt eröffnet. Die neue Niederlassung in Zürich sei eine Weiterentwicklung dieser, »eine Neuinterpretation davon, wie ein Einkaufserlebnis sein kann«. Klänge, Texturen, geschliffene und ungeschliffene Kristalle – mit dem Store Konzept möchte das Unternehmen auf drei Stockwerken dazu einladen, die Markenwelt in all ihren Facetten zu erkunden. Das Erdgeschoss – in Rosa gehalten – soll an ein überdimensionales, glitzerndes Schmuckkästchen erinnern. Die »Crystal Experts« auf dieser Etage bieten Ratschlage rund um die Themen Styling und Wohnaccessoires. Im Untergeschoss steht die Farbe Grün im Zentrum. Die Wände sind mit Rohkristallskulpturen bestückt, die mit ihrem breiten Farbspektrum zum Anfassen und Entdecken einladen. Ein Bereich mit speziellen Linsen ermöglicht es, die Rohmaterialien und Swarovski Produkte im Detail zu erkunden.
German Larkin / Swarovski

Im ersten Stock befindet sich die Boutique des Flagship Stores – gehalten in Sonnengelb. Sie fungiert als Preview für die künftigen globalen Standorte. Möbel aus Samt, Seide und Chrom prägen das Bild. Metallicbüsten treffen auf Kristallchatons und eine Vielzahl an Kristallprodukten. Zusätzlich zu den Schmuckstücken und Accessoires werden auch Kleidungsstücke sowie Produkte anderer Kooperationen präsentiert.
„Bei der Gestaltung des Züricher Flagship Stores wollten wir dieses Gefühl des Staunens, des Fühlens und des Entdeckens erschaffen, das Daniel Swarovski bereits vor über 125 Jahren mit jedem Kristall vermitteln wollte. “
Giovanna Engelbert, Creative Director Swarovski
Der Züricher Store zeigt zudem als erster physischer Verkaufsstandort das Angebot des »Creators Lab«. Dabei handelt es sich um limitierte Produkte, die in Kooperation mit globalen Kultmarken entstanden sind.
stats