Swarovski kooperiert mit Dolce & Gabbana
Dolce & Gabbana
Designer Domenico Dolce und Stefano Gabbana
Designer Domenico Dolce und Stefano Gabbana

In diesem Jahr entwirft das Designerduo Dolce & Gabbana die Swarovski Tiara der Debütantinnen des Wiener Opernballes 2018.

Wie jedes Jahr, kooperiert der Kristallschmuckspezialist Swarovski auch heuer mit einem internationalen Designer, um die Tiara, das Diadem der Debütantinnen des Wiener Opernballes, ein außergewöhnliches Funkeln zu schenken. Dieses Jahr hat sich Swarovski für das italienische Designerduo Dolce & Gabbana entschieden. Um das Schmuckstück in seiner vollen Pracht zu präsentieren, ließen sich Dolce & Gabbana von der Mozart-Oper »Le nozze di Figaro« inspirieren. Die Worte »Giovani lieti – fiori spargete!« (Muntere Jugend, streue Blumen!) spiegeln sich in dem floralen Design der Tiara wider: 702 Swarovski-Kristalle und »Xirius Chatons« in den Farben »Crystal« und »Golden Shadow« in Form von zarten Blumen und geschwungenen Blättern sowie sechs roséfarbene Blüten aus Emaille schmücken das edle Stück.

»Wir freuen uns, unseren langjährigen Partner Dolce & Gabbana als Designer für die Wiener Opernball Tiara 2018 gewonnen zu haben. Schon seit den 1950ern tragen die Debütantinnen des Opernballs bei der Eröffnungszeremonie eine Tiara von Swarovski und jedes Mal aufs Neue fühlen wir uns geehrt, diese Tradition in Zusammenarbeit mit hochkarätigen Designern fortzusetzen«, so Nadja Swarovski, Mitglied des Swarovski Executive Board.
#
Swarovski Tiara designed by Dolce & Gabbana
Thomas Schrott / Swarovski
Swarovski Tiara designed by Dolce & Gabbana
Swarovski Tiara designed by Dolce & Gabbana
Dolce & Gabbana
Swarovski Tiara designed by Dolce & Gabbana
stats