Stripe Hype bei s.Oliver

Im Rahmen der Product Promotion »s.Oliver Stripe Hype« präsentiert s.Oliver seinen 360-Grad-Clip.

Galerie: s.Oliver Stripe Hype

Als erstes Modeunternehmen überhaupt, nutzt s.Oliver nun die Möglichkeit, einen interaktiven Clip mit 360-Grad-Perspektive zu kreieren, um für seine Produkte Werbung zu machen: Die Kunden können so durch Wischen, Zoomen und Drehen die Stripe Looks von s.Oliver von allen Seiten betrachten und damit direkt in die Product Promotion eingreifen. Möglich werden die 360-Grad-Aufnahmen durch die kompakte OmniCam-360 von Fraunhofer HHI. Diese besteht aus zehn Kameras, die vertikal unterhalb eines Spiegel-Systems befestigt sind.

Die neue Streifenkollektion steht noch bis 29. Mai 2016 im Fokus der Product Promotion.
stats