Strammer Max auch für Damen

Strammer Max auch für Damen

Das Kölner Label Strammer Max bietet seit 2012 Kompressions-Kleidung für Herren, nun macht die Marke mit einer Sockenkollektion einen Schritt in Richtung weibliche Zielgruppe.

Galerie: Strammer Max auch für Damen

Die Shirts von Strammer Max richten sich an Geschäftsleute, die diese unter dem Hemd tragen sowie an Personen, die lange sitzen oder stehen und daher ihren Rücken entlasten wollen und auch Sportler. Kompressionszonen, Cooling-Zonen und rückenunterstützende Zonen sorgen für ordentlich Funktionalität. Außerdem bietet Strammer Max Socken an, die Kreislauf und Muskulatur unterstützen – das führt zu geringerer Ermüdung, schnellerer Regeneration und besserer Durchblutung. Bei der Entwicklung der Textilien, die übrigens komplett in Deutschland stattfand, flossen Erfahrungen aus Physiotherapie und Leistungssport mit ein. Einen ersten Schritt Richtung Damenwelt machte Strammer Max nun mit der Lancierung einer Sockenkollektion für Frauen. Aber auch an der Entwicklung von Damenshirts wird bereits mit Hochdruck gearbeitet.  
stats