Vince neu in WienStore-Eröffnung
Michael Pinzolits

Mit ihrem neuen Store am Bauernmarkt 18 bringt Nicole Doleh das amerikanische Label Vince nach Wien. Das Soft Opening feierte man am 19. Oktober.

Nach Golden Goose und Isabel Marant sorgt Nicole Doleh erneut für frischen Wind in der Bundeshauptstadt: Mit der 2002 in Los Angeles gegründeten Marke Vince hat Wien eine neue Adresse für luxuriöse Casualwear. Das Sortiment des Stores umfasst neben der Ready-to-wear-Linie für Damen und Herren auch Handtaschen und Düfte. Doleh: »Vince ist eine Marke, die man anfassen, anprobieren und erleben muss. Daher war es mir ein besonderes Anliegen, sie mit einem eigenen Monobrandstore nach Wien zu holen. Die Marke steht für luxuriöses Understatement, hochwertige Materialien und echtes Modehandwerk. Ich freue mich, einer meiner absoluten Lieblingsbrands aus Kalifornien in Wien die Türen geöffnet zu haben und bin überzeugt davon, dass die ausgezeichneten Designs sehr gut bei den Österreicherinnen und Österreichern ankommen werden.« Der Onlinehandel habe zwar in den vergangenen Jahren zurecht einen wahren Boom erlebt, das stehe aber nicht im Widerspruch zum stationären Handel, der seine Bedeutung vor allem im Luxussegment ungebrochen behalte, so Doleh, die früher als Model, Einkäuferin für das Modehaus Braun & Co und später als Geschäftsführerin für Prada Österreich tätig war.

Golden Goose, Isabel Marant, Vince

Der Neuzugang folgt einer Reihe erfolgreicher Eröffnungen in Wien: 2018 eröffnete Doleh einen exklusiven Golden Goose Flagship Store. Im Mai diesen Jahres folgte das Opening eines Isabel Marant Monobrandstores. Parallel dazu wurde das Angebot der Premium-Boutique »Inked« ins Internet verlegt.

»Mit dem Online-Shop halten wir mit ausgewählten Stücken unserer Lieblingsdesigner vor allem den Stammkunden die Treue. Neben der Eröffnung von neuen, stationären Stores steht derzeit auch der Ausbau des Online-Shops im Fokus«, so die Wienerin.

stats