Soziales Engagement: s.Oliver spendet Outdoor...
s.Oliver

Unter dem Claim »Outdoor, together« unterstützt s.Oliver die Obdachlosenhilfe der Caritas.

Mit der Aktion »Wärme spenden« möchte s.Oliver obdachlose Menschen in den anstehenden Wintermonaten unterstützen. Zu diesem Zweck spendete das Unternehmen nun Jacken und Mäntel an die Caritas der Erzdiözese Wien. Claus-Dietrich Lahrs, CEO s.Oliver Group unterstreicht: »Als Familienunternehmen sind wir uns der hohen Verantwortung gegenüber der Gesellschaft bewusst. Das soziale Engagement ist daher seit Jahren fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur und unseres Wertesystems, in dem der We Care-Gedanke tief verankert ist. Zusammenhalt hat gerade in der aktuellen Zeit an Bedeutung gewonnen.« Klaus Schwertner, Geschäftsführender Caritasdirektor der Erzdiözese Wien ergänzt: »Die Krise hat viele Menschen unvorbereitet getroffen. Gerade auch für obdachlose Menschen stellt die Pandemie einen dramatischen Stresstest dar. In der kalten Jahreszeit wird das Leben auf der Straße besonders hart – wenn die Temperaturen sinken, steigt der Druck. Die Spende von s.Oliver kommt somit genau zur richtigen Zeit.«

Die gemeinnützige Aktion findet im Rahmen der s.Oliver Herbstkampagne statt, die am 15. Oktober gestartet ist. Unter dem Claim »Outdoor, Together« stehen das Zusammensein und »Wärme spenden« im Fokus.

stats