Social Media: Bestseller Austria stellt sich ...
Social Media

Bestseller Austria stellt sich Jerusalema Dance Challenge

Bestseller Austria

Hoffnung in schwierigen Zeiten soll die Jerusalema Dance Challenge geben. Auch Bestseller Austria hat mitgetanzt.

Die Mitarbeiter der Austrian Airlines oder der Bank Austria, Teams heimischer Krankenhäuser oder Schulen und viele andere stellten sich in den letzten Wochen der Jerusalema Dance Challenge. Nun beteiligte sich auch das Team von Bestseller Austria am Social-Media-Hype rund um den Song des südafrikanischen Sängers Master KG.

Die Dreharbeiten fanden bereits zur Zeit des letzten Lockdowns im Jänner statt, teilt Bestseller mit – »um uns und unsere Mitarbeiter in dieser schwierigen Zeit zu motivieren«, ganz gemäß der Botschaft des Internet-Hits, der einen Ort beschreibt, »an dem man Frieden findet, an dem es keine Sorgen, sondern nur Glück und fröhliche Menschen gibt«. Produziert wurde das Video gemeinsam mit der Wiener Digitalagentur Constant Evolution. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und sorgt für gute Laune.

»Unser Ziel ist es, Mitarbeitern, Großhandelskunden, Endkonsumenten und auch unseren Mitbewerbern im doch stark betroffenen Textilhandel die Botschaft zu vermitteln, vor allem jetzt, wo durch die Impfung ein Ende in Sicht ist, durchzuhalten«, teilt Bestseller Austria mit.
stats