Schuhe Herbst/Winter 2021: Brax zeigt »Lab«-M...
Schuhe Herbst/Winter 2021

Brax zeigt »Lab«-Modelle inspiriert von den Schweinsteigers

Brax

Die neue Herbst/Winter 2021/2022 Schuhkollektion von Brax präsentiert markante, wuchtige Optiken mit ultraleichten Sohlen. Highlights sind Wintersneaker, Chunky-Loafer, Chunky-Boots und stylische City-Modelle.

Für Herbst/Winter 2021/22 präsentiert Brax eine klar fokussierte Schuhkollektion im Premium Casual Segment mit 25 Styles für Herren und 40 Styles für Damen, die jeweils in unterschiedlichen Materialien und Farben erhältlich sind.

Die Womenswear-Modelle umfassen lange Chelsea Boots mit farblich abgestimmten Elastics sowie hohe Lace Up-Boots aus wertigen Nubukledern mit Innenzipper und Fellapplikationen. Ausgerüstet mit markanten, zeitgleich ultraleichten Profilsohlen schaffen sie hohe Begehrlichkeit. Neutrals wie Offwhite, Ivory, Graphit und Taupe bilden eine ruhige Farbbasis. Schwarz erzeugt Kontraste. Sneaker und Loafer komplettieren die Range.

Wuchtige Optiken prägen auch für die Männer das Angebot. Handgearbeitete Sohlen mit markanten Rahmenprofilen aus Leder stehen für eine Fusion aus klassischen Einflüssen und Outdoor-Feeling. Brush Calf, Velours und leicht geölte Nubuks unterstreichen die Wertigkeit der Modelle. Der Sneaker zeigt sich vielfältig und facettenreich. Alle Herrenschuhe sind mit hochwertigen Wechselfußbetten ausgestattet.

Brax Lab: innovative Materialien, sportive Details

Die Linie »Brax Lab« steht für innovative Qualitäten, sportives Detailing und ein modernes Branding. Das Farbkonzept ist klar und reduziert, Schwarz, Offwhite und Khaki dominieren. Je eine Zusatzfarbe für die Womens- und Menswear setzt Akzente. Die zwei »Brax Lab«-Schuhmodelle sind auf die DOB- und HAKA-Styles abgestimmt. Als Inspiration fungierten Ana und Bastian Schweinsteiger.

stats