Rich & Royal nutzt Sonne in Palermo

Rich & Royal nutzt Sonne in Palermo

Das deutsche Label Rich & Royal packte seine Sachen, um die aktuelle, verträumte Kampagne im italienischen Palermo zu inszenieren.

Galerie: Rich & Royal Kampagne F/S 2015

Verträumt und romantisch muten Outfits und Location an, die für das Fotoshooting zur Frühjahr-/Sommerkollektion 2015 von Rich & Royal ausgewählt wurden. Das sizilianische Palermo mit seinen pitoresken Gassen und malerischen Küstenstraßen bot die ideale Umgebung für die Outfit-Mottos mit Namen wie »Sailor’s Candy« und »Dress up! Show up!«. Am Tag eine verträumte Prinzessin, in der nächtlichen Szenerie eine Königin, die weiß, was sie will – die Geschichte rund um die neue Kollektion soll die Träume der jungen Kundinnen (zumindest modetechnisch) wahr werden lassen.

Zu den Details der neuen Kollektion von Rich & Royal zählen Animalprints, Schwarz-Weiß-Kombinationen und optische Highlights wie Metallic- und Glitzerelemente. Als Fotograf engagierte Rich & Royal wieder den Fotografen Andreas Ortner. Nicole Meyer (Covergirl der FHM) und Anna Rudenko, die schon für das Cover der portugiesischen Vogue Modell stand, ließen sich im sonnigen Palermo von dem Münchner Fotografen für das Label ablichten.
stats