Ralph Lauren: Modeschöpfer spendet 10 Mio. D...
Greg Allen / AP / picturedesk.com

Mit einer Spende von 10 Mio. US-Dollar unterstützt Modeschöpfer Ralph Lauren mehrere Initiativen im Kampf gegen das Coronavirus.

Auch Unternehmer Ralph Lauren (80) möchte im Kampf gegen das Coronavirus helfen. Mit einer Spende von 10. Mio. US-Dollar unterstützt die Ralph Lauren Corporate Foundation unter anderem den Hilfsfonds der Weltgesundheitsorganisation WHO. Außerdem werden die eigenen Mitarbeiter in den Bereichen medizinische Versorgung, Kinderbetreuung oder Pflege älterer Menschen unterstützt. Zudem produziert die Modemarke 250.000 Masken und 25.000 Schutzanzüge. Man sei sich bewusst, dass die Folgen der Corona-Krise breit gestreut seien. Aus diesem Grund habe man sich dazu entschieden, die Spendensumme auf unterschiedliche Aktivitäten aufzuteilen, so eine aktuelle Mitteilung. »Im Herzen unseres Unternehmens stand schon immer ein Gefühl des Miteinanders, das unsere Kreativität anspornt, unser Selbstvertrauen stärkt und allen voran unsere gegenseitige Unterstützung fördert«, kommentiert Ralph Lauren. Dieses Gefühl habe auch in den vergangenen Wochen und Monaten nicht nachgelassen, so der Modedesigner weiter, der betont: »Wir sind überzeugt, dass wir alle miteinander verbunden sind, egal wer wir sind oder wo wir herkommen.«

stats