Puma: Neue Bodywear-Kollektion

Puma: Neue Bodywear-Kollektion

Die Gesichter des Herbst/Winter 2018/19 sind bei Puma das Model Cara Delevigne und die Boyband PrettyMuch.

Galerie: Puma H/W 2018/19

Die fünf Jungs wurden als »Artist to watch« des Jahres 2018 ausgezeichnet und stehen für die Wiederkehr von Boy Bands in der Musikwelt. Die Linie besteht für die Herren aus Boxers mit subtilen Designs aus weichen und luxuriösen Stoffen, die zudem Komfort und Atmungsaktivität versprechen. Das ikonische Puma-Logo findet sich auf dem Bund aller Boxer. Die Damenkollektion umfasst unter anderem einen Deep-V-Bra, einen Racerback-Bra, einen Bralette sowie einen Bikini. Daneben gibt es auch High Leg- und Mini-Shorts. Die Teile kennzeichnen sich durch Logobündchen, trendige Muster und weiches Baumwoll-Stretch. Die neue Puma Bodywear Kollektion ist ab sofort in den europäischen Puma-Stores, ausgewählten Partnergeschäften sowie online erhältlich.
stats