Premium-Linie: Ecoalf lanciert Ecoalf 1.0
Ecoalf

Der spanische Nachhaltigkeitspionier präsentiert Ende August mit seiner Herbst-/Winterkollektion 2021/22 die neue Premium-Linie »Ecoalf 1.0«.

Ecoalf 1.0 verkörpere seinen Traum, so Javier Goyeneche, Gründer und CEO von Ecoalf, eine »Kollektion zu kreieren, die das Thema Nachhaltigkeit auf die höchste Stufe hebt und Qualität mit Ästhetik kombiniert.« Die Linie umfasst Womenswear und Menswear sowie Accessoires. Die Designsprache ist zeitlos und minimalistisch, wie die Hauptkollektion wird auch Ecoalf 1.0 aus recycelten und umweltfreundlichen Materialien wie recyceltem Polyester und Nylon sowie recycelter Wolle und Baumwolle gefertigt.

 

Eine der innovativsten verarbeiteten Materialien ist das »Ocean Yarn«, ein Garn, das aus recycelten Plastikflaschen gewonnen wird, die im Rahmen des Upcyling the Ocean-Projekts von Ecoalf vom Meeresboden gesammelt werden. Nach zehn Jahren Forschung und Entwicklung kommt es erstmalig auch in der Konfektion und bei Taschen zum Einsatz. Eine weitere Novität ist die Verwendung von Kapok, einer natürlichen Zellulosefaser, die aus getrockneten Früchten des Kapokbaums gewonnen wird, sowie veganem Leder aus biobasiertem Pflanzenöl und Traubenabfällen.

Die rund 45 Teile umfassende Premium-Linie ist ab August 2021 in den Ecoalf-Stores sowie bei ausgewählten Wholesale-Partnern erhältlich. Die VK-Preise der Outerwear liegen zwischen 450 und 750 €.

stats