Prämiere: Marc Cain erstmals auf der Mailand ...
Prämiere

Marc Cain erstmals auf der Mailand Fashion Week

Marc Cain

Marc Cain präsentierte seine Looks zum ersten Mal live auf der Mailänder Fashion Week. Schauplatz war der Palazzo Visconti, geladen nur ein ausgewähltes Publikum.

Prämiere für Marc Cain: Erstmals zeigte der Premium-Anbieter aus Bodelshausen seine Kollektion im Rahmen der Mailänder Modewoche. Im Zuge dessen versammelte sich ein ausgewähltes Publikum im Palazzo Visconti in der Via Cino del Duca.

Leuchtende, kräftige Farben sowie eine lässig feminine Grundaussage prägten die Looks. Strickschals griffen das Kollektionsmotto »How Wonderful« auf, derbe Boots fungierten als wichtige Kombipartner.

»Mailand, New York, Paris und London genießen durch die Fashion Week immer die größte mediale Aufmerksamkeit. Umso spannender war es, unsere neuen Styles und Trends erstmals live in der italienischen Modemetropole vor einem neuen Publikum präsentieren zu können. Im Rahmen der Berlin Fashion Week haben wir unseren Fashion Film gezeigt, in Mailand einen klassischen Runway. Nach einem Jahr mit innovativen, digitalen Formaten war es wieder sehr emotional einen Live-Catwalk zu erleben«, kommentiert Sonja Balodis, Geschäftsführerin Design, technische Entwicklung, Produktion, Beschaffung und Marketing.

Die Modenschau fand am 23. Februar um 17.00 Uhr statt. Am 24. sowie 25. Februar konnten die gezeigten Looks noch einmal im Rahmen einer Ausstellung gesichtet werden.

stats