Pop-Up: Turek bringt Save the Duck nach Wien
Sophie Kirchner

Alles neu im Pop-Up-Shop von Turek im ersten Wiener Gemeindebezirk: Mit Save the Duck setzt man auf 100 % tierfreie Outerwear.

Bis Ende Jänner 2023 finden Fans lässiger Outerwear im Turek Pop-Up auf der Rotenturmstraße 14 im 1. Bezirk eine breite Range an Puffer-Jackets und –Mänteln – allesamt 100 % tierfrei.

Dazu hat sich die italeinische Brand »Save the Duck« bereits zur Gründung 2012 verpflichtet. Mit Turek arbeite man bereits seit den Anfängen der Markengeschichte, umso mehr freue man sich, im Rahmen der Zusammenarbeit nun die gesamte Produktrange auf einer stationären Fläche in Wien präsentieren zu dürfen, so Daniela Holnsteiner, International Sales Director Save the Duck.

 
 

Die große Eröffnung des temporären Ladens feierten Turek und Save the Duck am Abend des 22. September. Auf der Pop-Up-Fläche werden Damen, Herren und Kinder fündig. Zuvor präsentierte Turek an gleicher Adresse das dänische Label Rains. 

stats