Peter Pilotto gewinnt Swarovski Collective Pr...

Peter Pilotto gewinnt Swarovski Collective Prize

Swarovski
Designerduo Peter Pilotto und Christopher de Vos
Designerduo Peter Pilotto und Christopher de Vos

Das Londoner Designduo Peter Pilotto gewinnt den 2015 zum ersten Mal verliehenen Swarovski Collective Prize.

Das Label Peter Pilotto (Peter Pilotto und Christopher de Vos) bekam nun den frisch initiierten Swarovski Collective Prize verliehen, dotiert mit 25.000 Euro. Zusätzlich dazu, erhält das Designer-Team finanzielle Unterstützung bei der Umsetzung ihrer Kollektionen (Frühling/Sommer und Herbst/Winter) von 2015. In ihrer aktuellen Kollektion verbinden sie ihre außergewöhnlichen, farbenfrohen Prints mit den glitzernden Kristallen, indem sie die Kristalle in Silikonringe einsetzen und damit florale Muster erzeugen. Seit der letzten Saison gehört Peter Pilotto zum Swarovski-Kollektiv.

Das Swarovski-Kollektiv

Zum derzeitigen Swarovski-Kollektiv zählen neben Peter Pilotto u.a. auch Prabal Gurung, Iris Van Herpen, Ashley Williams und Mary Katrantzou, gegen die das Designergespann im Rennen um den Preis antreten musste. Gegründet wurde das Kollektiv bereits 1999 und hat seitdem bereits über 150 aufstrebende Design-Talente dabei unterstützt, das kreative Potenzial von Kristallen für ihre Kollektionen zu nutzen.

Nadja Swarovski, Mitglied des Swarovski-Vorstands, glaubt an die richtige Entscheidung für Peter Pilotto als den ersten Collective-Prize-Gewinner:

»In den letzten beiden Saisonen haben es Peter und Christopher geschafft, die Grenzen der Kristallverwendung zu überwinden, indem sie wunderschöne Motive geschaffen haben und neue herausfordernde Techniken nutzten, die den Geist der Innovation des Swarovski-Kollektivs verkörpern.«
Designerduo Peter Pilotto und Christopher de Vos
Swarovski
Designerduo Peter Pilotto und Christopher de Vos
stats