P&C: Mode nach Maß

P&C: Mode nach Maß

Peek & Cloppenburg
P&C Paul Rosen Sartoriale-Anzug
P&C Paul Rosen Sartoriale-Anzug

Im P&C Weltstadthaus Wien bietet der Modehändler mit dem Premiumkonzept »Sartoriale« künftig maßgeschneiderte, personalisierte Herrenanzüge der Eigenmarke Paul Rosen an.

In ausgesuchten Häusern von P&C (Peek & Cloppenburg), darunter auch das Weltstadthaus in der Wiener Kärntner Straße, bekommen Kunden ab sofort die Möglichkeit, maßgeschneiderte, individualisierte Herrenanzüge anfertigen zu lassen. Dem neuen Premiumkonzept »Sartoriale« der P&C-Marke Paul Rosen wird in Wien ein eigenes Store Design gewidmet: Auf einem eleganten Beratertisch finden sich ab sofort Designbuch, Futter- und Stoffbuch sowie ein Tablet. Mithilfe des Stilberaters und der entsprechenden Schlupfteile sollen die Kunden dann ihre Wahl treffen. So spart man laut John Cloppenburg, Mitglied der P&C-Unternehmensleitung, viel Zeit:

»Wir arbeiten mit Schlupfteilen. Diese werden auf die Maße des Kunden angepasst. Das ist deutlich schneller, da mehrmalige Anprobetermine auf diese Weise entfallen.«

Zur Auswahl stehen verschiedene Design- und Personalisierungsoptionen für Hemden, Anzüge, Hosen, Sakkos, Smokings und Gilets. Highlight des Premiumkonzepts ist das persönliche Monogramm, welches dem heiß ersehnten Anzug den letzten individuellen Schliff verleihen soll. Je nach Stoff und Verarbeitung liegen die Preise für einen Zweiteiler bei 499 bis 999 Euro.
P&C Paul Rosen Sartoriale, zweiteiliger Anzug
Peek & Cloppenburg
P&C Paul Rosen Sartoriale, zweiteiliger Anzug
P&C Paul Rosen Sartoriale-Hemd mit Monogramm
Peek & Cloppenburg
P&C Paul Rosen Sartoriale-Hemd mit Monogramm
P&C Paul Rosen Sartoriale, zweiteiliger Anzug
Peek & Cloppenburg
P&C Paul Rosen Sartoriale, zweiteiliger Anzug
stats