Paul & Shark lanciert Sharkflage Collection

Paul & Shark lanciert Sharkflage Collection

Rechtzeitig zum 40-jährigen Bestehen der italienischen Marke Paul & Shark, lanciert das Unternehmen die Kapselkollektion Sharkflage.

Galerie: Paul & Shark Capsule Collection Sharkflage

Für die Kapsel Sharkflage arbeitete Paul & Shark mit dem südafrikanischen Fotografen Chris Fallows zusammen, der für seine einzigartigen Hai-Aufnahmen berühmt ist. Er möchte die Haie schützen und die Öffentlichkeit für den Schutz der Tiere sensibilisieren. Eines der von Chris Fallows geschossenen Bilder war Basis und Inspiration für die Camouflage-Muster der neuen Sharkflage-Kollektion. Ein Teil der Einnahmen aus dem Verkauf der Kapselkollektion von Paul & Shark kommt dem Dyer Island Conservation Trust zugute, einer Non-Profit-Organisation, die u.a. das »Great White Shark Project« zur Erforschung und zum Schutz der Meeresbewohner rund um Südafrika initiiert hat.

Paul & Shark in Wien

Der Wiener Flagship Store von Paul & Shark befindet sich im Palais Bartolotti-Partenfeld am Graben. Genauso wie die Marke Paul & Shark in Familienbesitz ist, ist es auch der Betreiber des Wiener Stores, die Brieftaube. Marie-Beatrice Fröhlich, Geschäftsführerin in fünfter Generation, sieht Familienunternehmen in der Modebranche als etwas ganz Besonderes an:

»Ich versuche wann immer es geht, mit Familienunternehmen zu arbeiten. Dort steht – wie bei uns - eine völlig andere Motivation hinter jedem Handeln. Alles ist auf Nachhaltigkeit und zukünftige Generationen ausgerichtet. Die heutige Konsumgesellschaft ist mir zu kurzlebig. Ich möchte Werte schaffen, auf die auch noch meine Kinder stolz sind.
stats