Olymp: 10.000 Euro für Haiti

Das Bekleidungsunternehmen Olymp unterstützt über seine Stiftung den Schulneubau in Dano auf Haiti.

Gemeinsam mit Matthias Engel und dessen Verein »Haiti-Wir-helfen e.V.«, unterstützt Olymp mit seiner Olymp-Bezner-Stiftung den Schulneubau für 220 haitianische Kinder und erweitert gleichzeitig die sozialen Einrichtungen wie ausreichende Klassenzimmer, Schulküche und Sanitärbereiche. Die Olymp-Bezner-Stiftung trägt 10.000 Euro zur Spendenaktion, im Umfang von 130.000 US-Dollar, bei.

»Gerne unterstützen wir das umfangreiche Schulprojekt in Dano mit 10.000 Euro durch die Olymp-Bezner-Stiftung und hoffen, dass uns andere Unternehmen und Spender aus der Region Ludwigsburg folgen werden, denn die gesamte Finanzierung des komplexen Bildungsprojektes ist leider noch nicht gewährleistet«, so Mark Bezner, Geschäftsführender Gesellschafter der Olymp Bezner KG sowie Gründungs- und Kuratoriumsmitglied der Olymp-Bezner-Stiftung.

Das Spendenprojekt

Die Schule, die durch die Spendenaktion unterstützt werden soll, befindet sich im Dorf Dano. Dieses liegt 60 Kilometer südwestlich von der haitischen Hauptstadt Port-au-Prince. Bei dem Projekt handelt es sich um ein Projekt der christlichen Mission von Anneliese Gutmann, die eng mit dem Verein »Haiti-Wir-helfen e.V.« zusammenarbeitet. Die Planung für das neue Schulgebäude übernimmt ein ortsansässiger Bauingenieur, der für den Abriss und den Neubau des Schulgebäudes verpflichtet werden konnte. Die Grund- und Volksschule soll innerhalb eines Jahres vollkommen neu entstehen.
Matthias Eigel vom Verein »Haiti-Wir-helfen e.V.« (hinten links) zusammen mit Schülern auf der Baustelle des neuen Schulgebäudes
Olymp-Bezner-Stiftung
Matthias Eigel vom Verein »Haiti-Wir-helfen e.V.« (hinten links) zusammen mit Schülern auf der Baustelle des neuen Schulgebäudes
stats