More&More: Neuer Flagship-Store
More&More

More&More feiert sein Comeback in Frankfurt mit einem neuen Flaggschiff.

In den vergangenen Jahren war More&More in Frankfurt nur am Airport präsent, nun eröffnete man erneut einen Store in Citylage. Seit Ende August sind am Roßmarkt auf rund 140 Quadratmetern die Monatskollektionen des Labels erhältlich.

Wachstumskurs

Die türkische Muttergesellschaft Cemsel Tekstil investiert damit weiter in die Expansion: »Diese Eröffnung ist ein Milestone für die Marke More & More«, so Eigentümer Yasar Esgin. »Wir sehen optimistisch in die Zukunft und haben mit diesem Store ein bewusstes Zeichen gesetzt. Inhouse wurde in diesen außergewöhnlichen Zeiten ein modernes und leichtes Store-Konzept entwickelt, welches unsere Werte und Visionen transportiert.« Auch Geschäftsführer Marc Höfig freut sich, in Frankfurt wieder mit eigenem Store präsent zu sein: »More&More investiert auch weiterhin signifikant in die Markt- und Markenpräsenz und bedankt sich damit gleichzeitig für den sehr hohen Zuspruch und das nachhaltige Vertrauen unserer Kundinnen.«

Für das eigentümergeführte Unternehmen ist es der 43. Standort in Deutschland, davon die erste Eröffnung im komplett neuen Look, Mitte November wird ein weiterer Store in Singen folgen.

Wohlfühlatmosphäre

Die soft abgestimmten Farbwelten werden im Store mit hellen Böden, einer dreidimensionalen kassettenförmigen Wandverkleidung und einem filigranen Möbelkonzept elegant in Szene gesetzt. So soll eine transparente Wohlfühlatmosphäre geschaffen werden, die zum Verweilen einlädt und den Kunden ein besonderes Einkaufserlebnis bietet.

Auch Nachhaltigkeit ist zukünftig Thema, setzt man doch verstärkt auf recycelte Materialien, wie beispielsweise Kleiderbügel aus regionalem Wiesengras und Recycling-Kunststoff.

stats