Lena Hoschek en Provence

Lena Hoschek en Provence

Erst gestern präsentierte die österreichische Designerin Lena Hoschek ihre neue Kollektion für F/S 2016, die französisches Flair »en masse« versprüht.

Galerie: Lena Hoschek F/S 2016 in Berlin

Am Dienstag zeigte Lena Hoschek ihre stark an die Provence erinnernde Frühjahr-/Sommerkollektion 2016 auf der Fashion Week in Berlin. Im typischen Hoschek-Stil ist die neue Kollektion geprägt von mädchenhaft schwingenden Röcken, geknöpften Oberteilen, Lochstickerei, Spitze und Schnitten, die Vintage-Herzen höher schlagen lassen. Passende Accessoires in Form von Blumenkränzen steuerte Niki Osl mit den Kreationen ihres Labels Miss Lillys Hats bei. Sie sorgten für das passende I-Tüpfelchen der Lena Hoschek Collection aus zarten Stoffen wie Seide, Spitze und in Farben wie Mohnblumenrot, Altrosa, Dunkelblau oder Weiß-Blau. Lena Hoschek selbst zeigte sich zum Abschluss der Catwalk Show in einem kräftig-roten Kleid mit weitem Rock, verziert mit einem sommerlich bunten Muster.
stats