Lana Grossa präsentiert »Best of Trachten«

Lana Grossa präsentiert »Best of Trachten«

Rechtzeitig zur »Wiesn«-Saison präsentiert Wollspezialist Lana Grossa seine »Best of Trachten«-Linie.

Galerie: Lana Grossa Trachtenkollektion H/W 2016/17

Schultertuch, Tweed-Janker aus Merino-Wolle und wärmender Baby-Janker sollen, geht es nach Lana Grossa, für das Highlight eines perfekten Trachten-Outfits sorgen. Die trachtigen Strickteile sind nicht nur wärmend, sondern auch einzigartig. Denn das Motto von Lana Grossa lautet »Handgemacht statt Massenware von der Stange« und ermutigt damit zum Selbermachen:

»Stricken ist längst nicht mehr uncool, es ist ein Statement und spiegelt das Lebensgefühl der Entschleunigung wider, nach der wir uns alle so sehr sehnen«, so Hans-Peter Groß-Leinfelder, Geschäftsführer von Lana Grossa.

Neben den nachhaltig produzierten Garnen und verschiedenen Nadelns, veröffentlicht Lana Grossa in regelmäßigen Abständen Magazine und Sonderausgaben mit Strickanleitungen, Tipps und Tricks.
stats