Label to Watch: Patermo

Mit seinen Kreationen steht Designer Alfonso Patermo für lässige Eleganz und Nachhaltigkeit.

Galerie: Patermo

Für Herbst/Winter zeigt das Schweizer Label Patermo eine Kollektion, die Geradlinigkeit, Volumen, Lässigkeit und Eleganz vereint. Weiche Stoff-Mixe aus Schurwolle und Kaschmir, Seide oder Metall-Jacquard werden lässig mit Basic-Teilen gestylt. Ruhige Nuancen prägen das Bild.

Die Brand mit Sitz in Kreuzlingen folgt mit ihren Kreationen für Frauen dem Zeitgeist und beschäftigt sich stark mit dem Thema Nachhaltigkeit. Qualität und hochwertige Verarbeitung stehen im Fokus. Kreativer Kopf hinter der Marke ist Alfonso Patermo. Eine wichtige Inspirationsquelle des Designers sind die Frauen, die ihn umgeben, weshalb seine Kreationen die Namen von Familienmitgliedern und Freunden tragen. Für den Vertrieb im DACH-Raum zeichnet die Modeagentur Glättli in Zürich verantwortlich. Sein Ziel sei es, so der Designer, durch die Verwendung nachhaltiger Qualitäten sowie durch zeitloses Design den Spagat zwischen Konsum und Nachhaltigkeit zu meistern.

stats