Kooperation: Gemeinschafts-Sneaker von Reebok...
Kooperation

Gemeinschafts-Sneaker von Reebok und Maison Margiela

Reebok x Maison Margiela

Mit dem »Classic Leather Tabi Décortiqué Low« präsentieren das Luxusmodehaus Maison Margiela und das Sportswear-Unternehmen Reebok das Ergebnis ihrer jüngsten Zusammenarbeit.

Im Juni 2021 lancierten die beiden Unternehmen den »Classic Leather Tabi High«. Der nun neu präsentierte »Classic Leather Tabi Décortiqué Low« ist die Neuauflage mit niedrigem Schaft. Im Designprozess wurde der Reebok-Klassiker mit der für Margiela typischen Décortiqué-Technik überarbeitet. Dabei handelt es sich um das von Kreativdirektor John Galliano entwickelte Konzept, ein Kleidungsstück oder Accessoire bis auf seine Kernstruktur zu dekonstruieren.

Der Classic Leather Tabi Décortiqué Low wurde basierend auf Reeboks Originalmodell und -schnitt des ikonischen Classic Leather designt und mit dem geteilten Zehenbereich von Maison Margielas Tabi von 1988 versehen. Der einfarbige Low-Top-Sneaker ist mit Obermaterial aus schwarzem, weißem oder rotem Leder erhältlich. Zusätzlich wird eine Verion in Maison Margielas charakteristischer »Bianchetto«-Optik angeboten: ein von Hand weiß bemaltes schwarzes Leder, dessen Farbe beim Tragen gewollt abblättert.

Der Sneaker ist ab 28. Jänner in ausgewählten Maison Margiela Stores sowie auf maisonmargiela.com und reebok.de erhältlich. Die Leder-Variante kommt im VK auf 450€, das Bianchetto-Modell auf 490€.

stats