Kooperation 2.0 zwischen Puma und Swash Londo...

Kooperation 2.0 zwischen Puma und Swash London

Sportartikler Puma hat sich für die Frühjahr-/Sommerkollektion 2016 wieder mit dem Label Swash London zusammengetan, um sportliche Styles mit skurrilen Prints zu versehen.

Galerie: Puma x Swash London F/S 2016

Das Designerduo hinter Swash London, Sarah Swash und Toshio Yamanka, hat sich für die aktuelle Kollektion von Puma in Sachen Prints nicht lumpen lassen: Die Styles sind zwar alltagstauglich, allerdings ziehen die exzentrischen Prints so manchen Blick auf sich.

Inspiration Basketball

Die aktuelle Kapselkollektion von Puma und Swash London ist vom Basketball inspiriert und geprägt von Symbolen wie Skeletten, antikem Schmuck und alten Schätzen. Besonderer Hingucker sind die Styles der Puma Footwear, wie etwa der Laufschuh »Blaze of Glory«, der nun mit Allover Print im Swash Ossuary Design daherkommt. Das von Hand gezeichnete Swash Samovar Design ziert hingegen den Puma »States Mid«, der »States« hat für F/S 2016 das Swash Toucan, das an Juwelen erinnert, verpasst bekommen. Zur Apparel-Kollektion zählen u.a. das Unisex Varsity Jacket mit gefütterten Lammfellärmeln, ein Basketball Tank und ein Track Jacket.
stats