K&Ö Fashion Award 2014 geht nach Kroatien

K&Ö Fashion Award 2014 geht nach Kroatien

Im Rahmen des assembly Design Festivals wurde am 15. Mai der K&Ö Fashion Award 2014 verliehen.

Galerie: K&Ö Fashion Award 2014 geht nach Kroatien

Marijana Kramarić machte mit ihrem Label »Citoyenne K.« das Rennen.
Eine sechsköpfige Fachjury entschied beim K&Ö Fashion Award 2014, dass die kroatische Designerin Marijana Kramarić den mit 5.000 Euro dotierten Preis erhalten soll. Der von Kastner & Öhler verliehene Preis soll als finanzielle Unterstützung aufstrebender Designer dienen.

»Wir haben in den letzten Jahren gesehen, wie wichtig diese finanzielle Starthilfe für junge DesignerInnen ist, um ihre Kollektion auf die Beine zu stellen“, so K&Ö (Kastner & Öhler) Vorstand Martin Wäg. Die Kollektion des Labels »Citoyenne K.« überzeugte vor allem durch ihre Multifunktionalität.

Der K&Ö Fashion Award wird von dem Unternehmen bereits seit 2009 verliehen. Die Gewinner der Vorjahre stammen aus Österreich, Slowenien und Lettland.



stats